Perfekter Service: WLAN für Ihre Urlaubsgäste

< vorheriger Artikel
Artikel 1 von 12

Als Vermieter einer Ferienwohnung möchte man seinen Gästen naturgemäß einen umfassenden Service bieten. Da Urlauber gern ihr Datenvolumen schonen, ist WLAN in der Ferienwohnung ein echtes Plus. Dieser Aspekt kann sogar bei der Entscheidung für eine Buchung ausschlaggebend sein.

Der FRITZ!Hotspot für das Gast-WLAN

Ihre FRITZ!Box bietet mit dem praktischen FRITZ!Hotspot eine einfache Möglichkeit ein Gast-WLAN aufzubauen. Nutzen Sie diese Funktion, um Ihren Urlaubsgästen ein eigenes WLAN anzubieten, das von Ihrem Heimnetz und Ihren Geräten komplett getrennt ist.

Beim diesem Gastzugang können Sie auf Wunsch nur Surfen und Mailen zulassen und das WLAN auf bestimmte Zeiten beschränken. Weisen Sie einfach dem FRITZ!Hotspot ein festes Datenvolumen zu, um immer genügend Bandbreite für Ihr Heimnetz zu behalten. Auch wenn Sie in einem separaten Ferienhaus eine oder mehrere Wohnungen per FRITZ!Box mit Internet versorgen, stehen Ihnen diese Möglichkeiten zur Verfügung.

Individuelle Willkommensseite

Für zusätzlichen Service können Sie eine individuelle Vorschaltseite aktivieren, auf der Sie Ihre Gäste willkommen heißen. Hier lassen sich auch Nutzungsbedingungen für den Internetzugang hinterlegen, die von den Urlaubern im ersten Schritt bestätigt werden müssen.

Wenn Sie selbst verreisen…

… und es gibt es in Ihrer Ferienwohnung kein WLAN, aber Sie möchten auf den Komfort einer schnellen Internetverbindung nicht verzichten? Dann können Sie die FRITZ!Box 6820 LTE mit in den Urlaub nehmen und diese mit einer SIM Card am Ferienort einsetzen – das klappt überall in Europa.

< vorheriger Artikel
Artikel 1 von 12