WLAN Mesh einrichten

Das aktuelle FRITZ!OS 7 mit WLAN Mesh ist für die FRITZ!Box sowie für FRITZ!Repeater und WLAN-fähige FRITZ!Powerline-Produkte verfügbar. Mit dieser Kurzanleitung machen Sie Ihr Heimnetz in maximal zwei Schritten fit für die neue Verbindung.

Aktivierung bei einem neuen FRITZ!Repeater

Haben Sie einen FRITZ!Repeater neu erworben oder auf Werkseinstellungen gesetzt, erfolgt die Aktivierung von WLAN Mesh ganz einfach per Knopfdruck.

  1. Drücken Sie kurz auf die Taste am FRITZ!Repeater (LED blinkt)
  2. Starten Sie an der FRITZ!Box innerhalb von 2 Minuten die Mesh-Aktivierung durch Drücken der WLAN/WPS- oder der Connect-/WPS-Taste.

--> FRITZ!Box mit Taste "WPS" oder "Connect/WPS": Taste kurz drücken
--> FRITZ!Box mit Taste "WLAN" oder "WLAN/WPS": Taste circa 6 Sekunden lang drücken, bis die LED "WLAN" blinkt

     

Aktivierung bei einem bereits verbundenen FRITZ!Repeater

Prüfen Sie zunächst über die Mesh-Übersicht der FRITZ!Box (fritz.box -> Heimnetz -> Mesh), ob der FRITZ!Repeater für Mesh aktiviert ist. FRITZ!Produkte, die für Mesh aktiviert sind, sind mit dem Mesh-Symbol gekennzeichnet. Wird das Mesh-Symbol angezeigt, sind keine weiteren Schritte erforderlich.

Wird das Mesh-Symbol nicht angezeigt, erfolgt die Einbindung ins Mesh wie bei einem neuen FRITZ!Repeater mit den bereits beschriebenen zwei Schritten:

  1. Taste am FRITZ!Repeater drücken
  2. Taste an der FRITZ!Box drücken

Betriebsart ändern – je nach Bedarf

Ist Ihr FRITZ!Repeater bereits über ein LAN-Kabel mit der FRITZ!Box verbunden ("LAN-Brücke"), erfolgt die Einbindung ins Mesh nach denselben zwei Schritten. Die Betriebsart kann bei einem im Mesh eingebundenen FRITZ!Repeater nach Bedarf jederzeit zwischen LAN-Brücke und WLAN-Brücke gewechselt werden. Einmal eingebunden, bleibt Ihr FRITZ!Repeater Teil Ihres Mesh und profitiert von den vielen Vorteilen.

Weitere Informationen zu WLAN Mesh finden Sie hier.

Wussten Sie schon

  • Auch FRITZ!Powerline-Produkte mit WLAN unterstützen WLAN Mesh.
  • Sie können eine zweite FRITZ!Box als Mesh-Repeater einsetzen.

Anleitungen hierfür finden Sie auf ch.avm.de/mesh-faq.