FRITZ!WLAN Sticks

Automatisch sicheres WLAN mit Stick & Surf

AVM Stick & Surf
  • FRITZ!WLAN Stick einmalig mit dem USB-Host der FRITZ!Box verbinden
  • Die für die Absicherung des Netzwerks erforderlichen Daten werden automatisch auf den Stick übertragen
  • FRITZ!WLAN Stick an den Computer anschließen
  • Die WLAN-Verbindung ist nun ohne weitere Konfiguration sicher verschlüsselt
  • Alternativ kann die Verbindung auch über WPS (Wi-Fi Protected Setup) hergestellt werden oder WLAN Access Points manuell über „suchen, finden und verbinden“ eingebunden werden
Für alle Funknetze geeignet

Für alle Funknetze geeignet

Der FRITZ!WLAN Stick verbindet den Computer mit 2,4- oder 5-GHz-Funknetzen. So lässt er sich ohne Einschränkungen mit allen gängigen WLAN-Routern betreiben.

Sichere Verschlüsselung mit WPA2

Sichere Verschlüsselung mit WPA2

Der FRITZ!WLAN Stick beherrscht den sicheren WPA2-Standard für die WLAN-Verschlüsselung. So sind Ihre Daten bestens geschützt.

2 LEDs für Verbindung und Aktivität

2 LEDs für Verbindung und Aktivität

Mit seinen beiden LEDs informiert der FRITZ!WLAN Stick über eine bestehende WLAN-Verbindung und momentane Netzaktivität.

 

 

AVM Stick & Surf

Ideal mit FRITZ!Box: AVM Stick & Surf

Nach kurzem Einstecken in den USB-Anschluss einer FRITZ!Box verbindet sich der FRITZ!WLAN Stick am Computer vollkommen automatisch mit den richtigen Einstellungen.

WPS

Unterstützt auch das WPS-Verfahren

Neben Stick & Surf unterstützt der FRITZ!WLAN Stick auch das Anmeldeverfahren WPS (Wi-Fi Protected Setup). WPS-fähige Geräte können schnell miteinander verbunden werden.

Einfache Installation in Sekunden

Einfache Installation in Sekunden

Für den Betrieb am Computer sind keine speziellen Treiber erforderlich. Nach dem Einstecken am USB-Port installiert sich der FRITZ!WLAN Stick ganz von allein.