FRITZ!Box 5490 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 5490 Service

Bestimmte Einstellungen fehlen in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box

In der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box soll eine bestimmte Funktion genutzt oder eingerichtet werden. Die entsprechenden Einstellungen, z.B. Menüpunkte oder Schaltflächen, werden jedoch nicht angezeigt, obwohl diese Einstellungen in der Benutzeroberfläche einer anderen FRITZ!Box desselben Typs vorhanden sind.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch. Prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem behoben ist.

1 Erweiterte Ansicht aktivieren

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie am rechten oberen Rand der Benutzeroberfläche auf das 3-Punkte-Menü .
  3. Klicken Sie auf den An/Aus-Schalter  , um die erweiterte Ansicht zu aktivieren.

    Abb.: Erweiterte Ansicht aktivieren

    • Die erweiterte Ansicht ist aktiviert, wenn der An/Aus-Schalter grün ist.  .

2 FRITZ!OS-Update wird vom Anbieter durchgeführt

Wenn die FRITZ!Box vom Internetanbieter zur Verfügung gestellt wurde, blendet der Anbieter das Menü "Update" aus, weil der Anbieter das neue FRITZ!OS automatisch installiert. Es ist daher nicht möglich, ein Update über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box zu installieren. Informationen zur neuen FRITZ!OS-Version und möglichen Terminen erhalten Sie von Ihrem Anbieter.