FRITZ!Box 6490 Cable Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6490 Cable Service

Was ist OWE (Opportunistic Wireless Encryption)?

OWE ist ein Verfahren, mit dem WLAN-Geräte auch ohne WLAN-Zugangsdaten verschlüsselte Verbindungen zu öffentlichen WLAN-Hotspots (z.B. von Cafés, Bars oder dem Gastzugang der FRITZ!Box) herstellen können.

Ohne OWE werden WLAN-Verbindungen zu öffentlichen WLAN-Hotspots unverschlüsselt hergestellt. Dadurch besteht die Gefahr, dass Daten von Unbefugten mitgelesen oder manipuliert werden, sofern die Daten nicht zusätzlich per HTTPS oder VPN verschlüsselt werden.

Mit OWE werden WLAN-Verbindungen zu öffentlichen WLAN-Hotspots von WLAN-Gerät und -Zugangspunkt selbstständig verschlüsselt. Dazu handeln die Geräte einen einzigartigen, nur einmal verwendbaren Sitzungsschlüssel (PMK, Pairwise Master Key) aus. Dieser Sitzungsschlüssel wird anstelle eines Netzwerkschlüssels verwendet, um die WLAN-Verbindung mit WPA2 (CCMP) zu verschlüsseln.

Zum öffentlichen WLAN-Hotspot der FRITZ!Box können zeitgleich unverschlüsselte und mit OWE verschlüsselte WLAN-Verbindungen hergestellt werden. WLAN-Geräte, die OWE nicht unterstützen, können sich somit weiterhin unverschlüsselt und ohne WLAN-Zugangsdaten mit dem WLAN-Hotspot verbinden.

Voraussetzungen

OWE muss vom WLAN-Zugangspunkt und WLAN-Gerät unterstützt werden. OWE wird teilweise auch als "Wi-Fi Certified Enhanced Open" bezeichnet und wird unterstützt von:

  • Mobilgeräten mit Android 10 oder neuer (z.B. Google Pixel 2 und neuer, Samsung Galaxy S10). Mobilgeräte mit Apple iOS unterstützen OWE nicht
  • Computern mit Windows 10 Version 2004 oder neuer und einem WLAN-Adapter mit OWE-Unterstützung (z.B. INTEL AX200)

In der FRITZ!Box ist OWE bei Einrichtung des öffentlichen WLAN-Hotspots standardmäßig aktiviert. Falls Sie OWE deaktiviert haben, können Sie es über die Option "Verschlüsselte Datenübertragung im öffentlichen Hotspot ermöglichen (OWE)" unter "WLAN > Gastzugang > Weitere Einstellungen" wieder aktivieren.

Die FRITZ!Box kennzeichnet OWE-Verbindungen in der Mesh-Übersicht mit einem Schloss-Symbol .