FRITZ!Box 6890 LTE Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 6890 LTE Service

FRITZ!Repeater per WLAN ins Mesh einbinden

Binden Sie Ihren FRITZ!Repeater per WLAN ins Mesh Ihrer FRITZ!Box ein, um die WLAN-Reichweite Ihres Heimnetzes einfach und effizient zu erhöhen. Der FRITZ!Repeater übernimmt als Mesh Repeater automatisch sämtliche WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box (Mesh Master), z.B. die Zugangsdaten und den Gastzugang, und kann von allen WLAN-Geräten im Heimnetz direkt genutzt werden.

Sobald der FRITZ!Repeater ins Mesh eingebunden ist, wird er in der Benutzeroberfläche des Mesh Masters mit dem Mesh-Symbol  angezeigt:

Abb.: Mesh-Übersicht mit FRITZ!Repeater in der Zugangsart WLAN-Brücke

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Auf dem FRITZ!Repeater ist FRITZ!OS 7 oder neuer installiert.

    Wichtig:Anleitungen zur Einrichtung älterer FRITZ!Repeater-Modelle ohne Mesh-Unterstützung finden Sie auf avm.de/service unter "FRITZ!WLAN > Weitere Produkte > [FRITZ!Repeater-Modell] > Wissensdatenbank" mit dem Suchbegriff "Repeater verbinden".

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Werkseinstellungen des FRITZ!Repeaters laden

Um die folgenden Maßnahmen wie beschrieben durchführen zu können, muss sich der FRITZ!Repeater in den Werkseinstellungen befinden:

2 FRITZ!Repeater per Tastendruck ins Mesh einbinden

Für die Einbindung ins Mesh verbinden Sie den FRITZ!Repeater ganz einfach per Tastendruck mit dem Mesh Master:

  1. Positionieren Sie den FRITZ!Repeater für die Einrichtung in der Nähe des Mesh Masters.
  2. Warten Sie ca. 1 Minute, bis die Power-LED und die WLAN-LED des FRITZ!Repeaters dauerhaft leuchten bzw. bis die Connect-LED des FRITZ!Repeaters langsamer blinkt.
  3. Drücken Sie kurz (ca. 1 Sekunde) die WPS-Taste bzw. Connect-Taste des FRITZ!Repeaters und lassen Sie wieder los. Nach dem Loslassen der Taste beginnt die WLAN-LED zu blinken bzw. die Connect-LED fängt an, schnell zu blinken.
  4. Innerhalb von 2 Minuten: Drücken und halten Sie die Connect/WPS-Taste des Mesh Masters für ca. 1 Sekunde, bis die WLAN-LED blinkt.
  5. Ca. 5 Sekunden, nachdem eine oder mehrere Signalstärke-LEDs des FRITZ!Repeaters durchgehend leuchten bzw. die LED für die Verbindungsqualität grün leuchtet, ist die Einbindung ins Mesh abgeschlossen.

3 FRITZ!Repeater optimal positionieren

Für eine optimale Reichweitenerhöhung benötigt der FRITZ!Repeater eine schnelle und stabile WLAN-Verbindung zur FRITZ!Box:

  1. Positionieren Sie den FRITZ!Repeater so, dass je nach FRITZ!Repeater-Modell mindestens drei seiner fünf Signalstärke-LEDs leuchten bzw. die LED für die Verbindungsqualität grün und nicht orange leuchtet.

    Hinweis:Sie können den FRITZ!Repeater mit FRITZ!App WLAN optimal positionieren.