FRITZ!WLAN Repeater N/G Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater N/G Service

Musikdateien eines Medienservers mit FRITZ!WLAN Repeater an ein Audiogerät übertragen

Ihr FRITZ!WLAN Repeater kann als so genannter UPnP-Renderer Musikdateien eines Mediaservers (UPnP-AV-Server) im lokalen Netzwerk an herkömmliche Audiogeräte übermitteln. So können Sie Musikdateien, die Sie z.B. mit dem FRITZ!Box-Mediaserver im FRITZ!Box-Heimnetz bereitstellen, auf Ihrer Stereoanlage abspielen. Die Musikdateien, die Sie abspielen wollen, wählen Sie dabei über einen so genannten UPnP-Control-Point auf einem Computer oder Smartphone aus.

Voraussetzungen

  • Im Heimnetz ist ein Medienserver eingerichtet und aktiviert.

    Hinweis: Als Medienserver können Sie z.B. den Mediaserver der FRITZ!Box oder Programme wie TwonkyMedia, TVersity usw. auf Ihrem Computer verwenden.

1 Repeater mit WLAN-Router verbinden

2 Audiogerät mit dem Repeater verbinden

3 Audioinhalte des Medienservers abspielen

Führen Sie die folgenden Maßnahmen durch, wenn Sie Musikdateien mit FRITZ!App Media vom FRITZ!Box-Mediaserver an ein Audiogerät übertragen wollen:

  1. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit der FRITZ!Box-Heimnetzwerk.
  2. Starten Sie FRITZ!App Media auf Ihrem Smartphone.
  3. Wählen Sie den gewünschten Medienserver aus, z.B. den Mediaserver der FRITZ!Box.
  4. Wählen Sie als Wiedergabegerät  "AVM FRITZ!MediaRenderer".
  5. Wischen Sie auf dem Bildschirm nach links und wählen die Musik, die Sie abspielen wollen.
  6. Starten Sie die Wiedergabe, indem Sie die Musikdatei antippen.