FRITZ!WLAN Repeater N/G Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater N/G Service

Nachtschaltung des FRITZ!WLAN Repeaters einrichten

Mit Hilfe der Nachtschaltung können Sie das WLAN-Funknetz des FRITZ!WLAN Repeaters zu bestimmten Zeiten automatisch an- und abschalten. Die Einstellungen greifen unabhängig davon, ob Sie das WLAN-Funknetz zuvor manuell an- oder ausgeschaltet haben.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf die aktuelle Firmware des FRITZ!WLAN Repeaters.

1 Nachtschaltung einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!WLAN Repeaters auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Nachtschaltung".
  3. Tragen Sie bei "Ruhezustand von" den Zeitraum ein, in dem der Repeater den Ruhezustand einnehmen soll.
  4. Aktivieren Sie die Option "Funknetz (WLAN) abschalten".
  5. Falls das Funknetz trotz Nachtschaltung angeschaltet bleiben soll, bis alle Verbindungen zwischen WLAN-Geräten und Repeater beendet wurden, aktivieren Sie die Option "Das Funknetz wird erst abgeschaltet, wenn kein WLAN-Netzwerkgerät mehr aktiv ist".
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".