FRITZ!WLAN Repeater N/G Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater N/G Service

FRITZ!WLAN Repeater setzt sich automatisch auf die Werkseinstellungen zurück

Der FRITZ!WLAN Repeater setzt sich selbstständig auf die Werkseinstellungen zurück. Dabei werden sämtliche WLAN-Verbindungen von und zum FRITZ!WLAN Repeater getrennt.

1 Aktuelles FRITZ!OS installieren

2 Lichtverhältnisse berücksichtigen

Durch direkte Lichteinstrahlung auf das lichtempfindliche Display des Repeaters können die Werkseinstellungen unbeabsichtigt geladen werden. Positionieren Sie den Repeater deshalb an einer günstigeren Stelle oder deaktivieren Sie die LED-Anzeige:

Repeater optimal positionieren

  • Positionieren Sie den Repeater für die Bedienung über die LED-Anzeige in einer hellen Umgebung.

    Wichtig:Vermeiden Sie direkte Lichteinstrahlung (z.B. durch Halogen-Spots oder reflektierendes Material) auf die LED-Anzeige des Repeaters.

Bedienung über Display deaktivieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!WLAN Repeaters auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Anzeige".
  3. Aktivieren Sie die Option "Individuellen Text anzeigen" oder "Display komplett ausschalten".
  4. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".