Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #3446
FRITZ!DECT 301
Dieses Wissensdokument gibt es für folgende Produkte:

Boost-Funktion des FRITZ!DECT-Heizkörperreglers nutzen (Schnellheizen)

Wenn Sie einen Raum schnell beheizen möchten, können Sie ganz einfach die Boost-Funktion direkt am Heizkörperregler, z.B. FRITZ!DECT 301, nutzen. Der Heizkörper läuft dann während eines Zeitraums, den Sie nach Ihren Wünschen einstellen können, auf höchster Stufe.

Haben Sie Ihre Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 in Gruppen organisiert und auf Ihrer FRITZ!Box ist FRITZ!OS 7.20 oder neuer installiert, dann wird, sobald Sie an einem einzelnen Heizkörperregler der Gruppe die Funktion an- oder ausschalten, der Boost an allen Heizkörperreglern dieser Gruppe aktiviert bzw. deaktiviert.

1 Boost an- und ausschalten

  1. Drücken Sie am Heizkörperregler 2 Sekunden lang die Taste "Menü". Der Heizkörperregler heizt nun über den angezeigten Zeitraum auf höchster Stufe.
  2. Falls Sie den Boost vor Ablauf des Zeitraums beenden möchten, drücken Sie erneut 2 Sekunden lang die Taste "Menü".

2 Dauer des Boost ändern

Die werkseitig eingestellte Dauer des Boost beträgt 15 Minuten. Sie können diesen Zeitraum nach Ihren Wünschen ändern. Der gewählte Zeitraum bleibt dann bis zur nächsten Änderung erhalten:

  1. Drücken Sie nach dem Einschalten des Boost die Plus- oder Minus-Taste, um den gewünschten Zeitraum einzustellen. Auf dem Displays des Heizkörperreglers wird anschließend die Uhrzeit angezeigt, an dem der Boost wieder deaktiviert wird.