Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #746
FRITZ!Powerline 510E
Dieses Wissensdokument gibt es für folgende Produkte:

Firmware-Update von FRITZ!Powerline durchführen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die aktuelle Firmware Ihres FRITZ!Powerline-Gerätes zu installieren:

  • Online-Update über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box
  • Online-Update oder manuelles Update über das FRITZ!Powerline-Programm

1 Update über Benutzeroberfläche der FRITZ!Box durchführen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Mesh" bzw. "Heimnetzübersicht".
  3. Klicken Sie beim betreffenden FRITZ!Powerline-Gerät auf "Update ausführen".

2 Update manuell durchführen

Falls kein Online-Update möglich ist, z.B. wenn FRITZ!Powerline keine Verbindung ins Internet hat, führen Sie ein manuelles Update durch:

Firmware-Datei herunterladen

  1. Rufen Sie im Internetbrowser download.avm.de/fritzpowerline/ auf.
  2. Wechseln Sie in den Ordner Ihres FRITZ!Powerline-Modells, anschliessend in den Unterordner "deutschland" bzw. "other" und dann in den Ordner "fritz.os".
  3. Laden Sie die Datei mit der Endung ".image" auf den Computer herunter.

Aktuelle Firmware installieren

  1. StartenSie das FRITZ!Powerline-Programm.
  2. Klicken Sie beim betreffenden FRITZ!Powerline-Gerät auf "mehr...".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Update-Datei".
  4. Wählen Sie die Firmware-Datei aus, die Sie heruntergeladen haben (Image-Datei).

3 Update über FRITZ!Powerline-Programm durchführen

FRITZ!Powerline-Programm signalisiert "Update verfügbar..."
  1. Starten Sie das FRITZ!Powerline-Programm.
  2. Klicken Sie beim betreffenden FRITZ!Powerline-Gerät auf "Update verfügbar..." und folgen Sie den Anweisungen.