Aktuelle Ausgabe

 
   
 

Juni / Juli 2019

 
 


 
 

Guten Tag,

der Sommer hat gerade angefangen und damit die Zeit der Aperos und Grillfeste im Garten oder auf der Terrasse. Genau zu diesem Zeitpunkt erweist sich die Technik als hilfreicher Stimmungsschub. Wie, erklären wir im Nachgang. Zudem erfahren Sie mehr über unser neues FRITZ!OS sowie darüber, was es mit dem Begriff "Triband" im WLAN auf sich hat. Wie Sie Ihre Geräte vor Blitzschäden schützen finden Sie ebenfalls in dieser Ausgabe.

Viel Spass beim Lesen und schönen Sommer wünscht
Ihr AVM-Team Schweiz

 
 
     
 
 

Stimmungsschub für Ihre Sommerparty: FRITZ!

Ob es darum geht, sich Party- oder  Urlaubsfotos auf dem Smart-TV anzuschauen, die eigene Musikkollektion bis in die entlegenste Ecke des Gartens zu streamen oder die Effektbeleuchtung auf der Terrasse zu bedienen, mit der FRITZ!Box und den FRITZ!Repeatern wird es zum Kinderspiel.

> Zum Artikel

 


 
 
     
 
 


 

Triband: Freie Fahrt für Ihre WLAN-Geräte

Durch zwei gleichzeitig aufgespannte Netze (Dual-WLAN), können moderne Router deutlich mehr Geräte stabil und schnell mit Daten versorgen. Das Besondere am FRITZ!Repeater 3000 ist seine dritte Funkeinheit, daher auch der Begriff „Triband“.

> Zum Artikel

 
 
     
 
 

Neues FRITZ!OS: jetzt updaten!

FRITZ!OS in der Version 7.10 und 7.11 bringt noch mehr Leistung und Komfort für Ihre FRITZ!-Produkte. Entdecken Sie über 50 Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen Gast-WLAN, Smart Home und VPN-Verbindungen. Holen Sie sich mit dem neuen FRITZ!OS mehr Performance für Ihr WLAN-Mesh-System!

> Zu den Highlights

 


 
 
     
 
 


 

So schützen Sie Ihre Geräte vor Blitzschäden

Bei Blitzschlägen können Spannungs-Schwankungen von bis zu 100.000 Volt entstehen, die für einigen Schaden bei elektronischen Geräten im Haus sorgen können. Ein nicht zu vernachlässigendes Risiko: allein am 16. Juni wurden knapp 25.000 Blitzeinschläge in der ganzen Schweiz registriert.

> Zum Artikel

 
 
     
 
     
 
 
 


 
  AVM Facebook   AVM Twitter   AVM YouTube